Patriarch Piech zieht sich zurück und will Aktienpaket verkaufen

Ford bekennt sich zum Standort Saarloius
März 17, 2017
Es wird auch beim Stau „gefastet“ Stauprognose für des kommende WE
März 20, 2017

Patriarch Piech zieht sich zurück und will Aktienpaket verkaufen

Foto: Wikimedia CC-Lizenz Wie die Süddeutsche Zeitung heute berichtet, soll es im VW Konzern zu einem entschiedenen Umbruch kommen. Der von vielen als deutscher Automobilpapst bezeichnete Ferdinand Piëch plant ganz offenbar seinen Rückzug aus dem Konzern. Zuvor hatten Kritiker sogar aktiv seinen Abgang gefordert, nachdem er sich zweifelhaft über die Manipulationsvorgänge im VW-Konzern geäußert hatte. […]

Artikel weiterlesen auf Autoankauf-Online.net

Comments are closed.